MBSR - Ein achtsamer Weg zu innerem Frieden, Glück und Wohlbefinden

Das MBSR Programm nach Jon Kabat-Zinn hat Türen geöffnet, um auch vormals skeptische Menschen für die heilende Kraft von Meditation und Yoga zu begeistern. Nicht zuletzt ist dies auch dem starken Interesse von Wissenschaftlern zu verdanken, die in hunderten von Studien die beeindruckende Wirkung der im MBSR vermittelten Achtsamkeitsübungen nachgewiesen haben.

REHA-Kliniken integrieren das Training erfolgreich in Therapieprogramme. In Wirtschaftsunternehmen gilt MBSR heute weltweit als der neue "Goldstandard" im Rahmen betrieblicher Maßnahmen zur Stressreduktion. Global Player wie Google, Apple, SAP, ebay etc. schulen nicht nur Führungskräfte darin, Achtsamkeit in den beruflichen und privaten Alltag einfließen zu lassen. Mit dem Ergebnis, dass die Mitarbeitergesundheit zunimmt. Deshalb wurde MBSR von den Krankenkassen inzwischen auch als Maßnahme zur Primärprävention anerkannt und wird seitdem bezuschusst.

MBSR wurde ursprünglich entwickelt, um Patienten mit chronischen Schmerzen bei deren Bewältigung zu unterstützen. Doch inzwischen sind sich Therapeuten, Ärzte und Forscher einig, dass die Achtsamkeitsübungen aus dem MBSR Training in vielen Lebensbereichen positive Veränderungen für uns mitbringen, z.B.:

  • erfülltere und freudvollere Anteilnahme am Leben
  • freundlichere und positivere Kontakte zu anderen Menschen
  • Verminderung von körperlichen und psychischen Krankheitssymptomen
  • kreativere und effektivere Bewältigung von stressigen Situationen
  • erhöhte Fähigkeit, sich zu entspannen und erholsam zu regenerieren
  • wachsendes Vertrauen, Akzeptanz und Achtsamkeit für sich selbst
  • mehr Gesundheit, Vitalität und Lebensfreude

Achtsamkeit - wie sie hier verstanden wird - ist eine geistige Fähigkeit, die der Schulung bedarf. So wie wir eine Sprache lernen können, so können wir lernen, auf achtsame Weise aufmerksam zu sein. Achtsam bedeutet, die Wahrnehmung wieder und wieder in den gegenwärtigen Augenblick zurück zu holen und sich dessen, was gerade geschieht vollkommen bewußt zu sein. Durch regelmäßiges Training können wir so erleben, dass wir selbst in schwierigen Situationen ruhig und entspannt bleiben können, einfach indem wir unsere Empfindungen, Gedanken, Urteile und Gefühle zunächst beobachten, statt gestresst oder aus Gewohnheit automatisch mit Hilflosigkeit, Kampf oder Flucht zu reagieren.

MBSR ist ein systematisches Trainingsprogramm zur erfolgreichen Schulung von Achtsamkeit. Es ist geeignet für Menschen, die:

  • achtsamer, ruhiger und sinnerfüllter leben möchten
  • einen aktiven Beitrag zu ihrer Gesundheit leisten wollen
  • eine Ergänzung zu medizinischer / psychotherapeutischer Behandlung suchen
  • eine Methode der Selbsterfahrung und Selbsterforschung erlernen möchten

Ich lade Sie herzlich ein, MBSR kennenzulernen. Der klassische 8-Wochen-Kurs ist dafür sicher der beste Einstieg. Er findet regelmäßig in Rostock statt. Termine werden angekündigt auf der Internetseite des Zentrums für Ganzheitliche Gesundheit - "Quantum17", in dessen schönen Räumen dieser Kurs auch durchgeführt wird.

Wenn Sie Fragen haben, melden Sie sich sehr gern.

Von Herzen,

Manuela Haase

Termine
für die nächsten MBSR 8-Wochen Kurse in Rostock finden Sie hier »
Mehr Information erhalten Sie unter:
0381-20 33 999 E-Mail
Inspiration
Nicht die Umstände bestimmen des Menschen Glück, sondern seine Fähigkeit zur Bewältigung der Umstände.
~ Aaron Antonovsky

MBSR Rostock - Manuela Haase

www.Quantum17.de www.quantum17.de/index.php/veranstaltungen/praeventionskurse www.Abenteuer-Lebensweg.de www.Jean-Rohac.de www.autogenes-training.quantum17.de www.progressive-muskelentspannung.quantum17.de www.mbsr.quantum17.de